Rückblick: „HABEN WIR DIE KRAFT“ Galerie Flox

12

Hellfried Christoph (Galerist), Stephan Popella, Alexej Tchernyi und Wu Zhi (v.l.n.r.) zur Eröffnung von „Haben wir die Kraft“.

Am 29. August war es endlich so weit: Gemeinsam mit Wu Zhi, Alexey Tchernyi und Stephan Popella fand die Vernissage zu „Haben wir die Kraft“ in der Kirschauer Galerie FLOX statt. Dass die drei Künstler zusammen harmonieren, stellten sie bereits bei einer Ausstellung in Berlin unter Beweis. Nach einleitenden Worten des Galeristen Hellfried Christoph hatten die rund 80 Besucher die Möglichkeit, die Werke zu betrachten und mit den drei anwesenden Künstlern und anderen Besuchern ins Gespräch zu kommen. Musikalisch wurde die Schau von Jens Vetter aka Bueraumaschine.

Die junge Galerie befindet sich auf dem ehemaligen Betriebsgelände des VEB Vegro und verfolgt das ambitionierte Ziel, Kunst in den ländlichen Raum zu bringen.  Wer bisher noch nicht die Gelegenheit hatte, die Ausstellung zu besuchen, kann das noch bis zum 12. Oktober machen.

Weitere Eindrücke von der Vernissage finden Sie hier.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: